I need that song, those trusty chords could pull me trough...
I need that song,
those trusty chords could pull me trough

L war hier



ich esse wieder ein bischen mehr, das ist wohl ganz gut.

ich weiß gar nicht.. achja. 

also, gestern war er hier. Lucas. ich bin nämlich ein bischen eingeschlafen, kurz bevor er mich abholen wollte, ich war soo müde. 

also stand er in meinem zimmer. und da sind wir dann auch geblieben. es war so schön.. wirklich. so harmonisch. so einfach. irgendwie.

eigentlich hätten wir training gehabt, also ist er um halb 8 wieder gefahren. training ist dann doch ausgefallen. deshalb bin ich abends noch mit U. und K. in der stadt gewesen. da leute aus unserer 'alten clique' getroffen, war sogar ganz gut mit denen. 

Lucas hat U. nach hause gefahren, ich bin mitgekommen. Das war auch so toll.. verrückt, dass solche 'kleinen' sachen mich so glücklich machen. 

 meine schwester ist gestern abend endlich wieder aus der türkei da gewesen, ich freue mich wirklich. es war wohl doch irgendwie ein bischen einsam hier, ohne sie und ihren freund.

 

heute morgen haben wir darüber geredet, von wegen pille und frauenarzt, weil ich ja noch keine 18 bin, und es deshalb eigentlich nichts gibt, was mich davon abhalten sollte, sie mir zu besorgen. alleine schon, weil sich dass dann mit meiner periode vielleicht bessert. weniger beschwerden & regelmäßiger halt.

naja, war mit U. mal wieder heut in der stadt. wegen der Unterschrift vom arzt damit wir gegen damenmannschaften spielen dürfen - super, dafür brauchen wir einen termin -.- als ob das irgendwas bringen würde, wir bekommen sie doch sowieso. G. hat eine praktisch nichtverheilende verletzung am fuß und hat sie auch bekommen, also echt.

hab den tag über etwas sms mit Lucas geschrieben, würde viel lieber so mit ihm reden. was mit ihm machen. aber ich will mich nicht aufdrängen, zu sehr an ihn hängen, dass alles so schnell wird.

wahrscheinlich werd ich das später bereuen.

 

heute abend gehen wir zu D.H. um einen Spieleabend zu machen. Ich hab fast keine Lust drauf, aber okay..war eigentlich meine idee.. :>

 

achja, G. ist im Krankenhaus. Sie ist gestern einfach in einem Geschäft umgekippt & im Krankenhaus erst wieder aufgewacht. Jetzt machen sie da Tests mit ihr & sie muss wahrscheinlich bis Dienstag oder so da bleiben.

 

ich hab mir das Ohrloch oben (Helix) wieder durchgestochen. Das tat nicht weh, jetzt schon, aber es geht.

 

Betty.

 

Bild von Kezzi-Rose

26.8.10 20:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de