I need that song, those trusty chords could pull me trough...
I need that song,
those trusty chords could pull me trough

Afterparty.



Hopeless times approach
Just give into the chaos
Strangely I find comfort here
Impatient and curious of what may come

And so the Rampage begins
Against the headache I can't win

Drain Me
Keep me in the dark
I Don't want to take part
Prefer to be forever numb

Nothing great can come out of this
But I'm hostage to myself
I fear I might collapse on the razor's edge
And I fear I'll realize when it's too late

der Abend gestern war wirklich t o l l.

wir haben zusammen Pizza gemacht, Cookies gebacken & gegessen. Außerdem die ganze Zeit geredet; es war einfach meega witzig, & auch interessant (;

Hauptthema war so grob.. Sex. Tjoa, war zu erwarten & wirklich nicht schlecht ^^

Erfahrungsaustausch, inklusive Nachbauen von Sexstellungen. Außerdem ist jetzt endlich raus, dass 80% von uns 5 regelmäßig mit sich selbst ein bischen Spaß haben, dass aber alle vorher angenommen hatten, die einzigen zu sein, ha ;D

 Das war alles sehr toll. Dabei habe ich noch mit Ch. sms geschrieben, ziemlich lange sogar, und das war auch ziemlich witzig; man hat wohl irgendwie gemerkt, welches Thema grad im Raum umherrennt.

ich hatte hinterher Magenschmerzen & mir war leicht übel. Das war wohl die gerechte Strafe fürs Brechen meiner Diät, wobei es sich auf der andern Seite auch gelohnt hat, sich den Abend nicht mit solchen Gedanken rumquälen zu müssen. 

Naja, ich hab später noch versucht mir den Fingern in den Hals zu stecken, ein bischen von dem Scheiß loszuwerden, aber das Zeug war schon total 'magensäuerlich', also hab ichs dann gelassen und mich in ein anderes Zimmer zum Schlafen verzogen.

War auch gut so, K. G. und Do. haben noch bis nach 6 Uhr gemacht. 

Morgens gabs Frühstück; um ungefähr 12 Uhr oder so war ich wieder zu hause.

 

Meine Oma ist wieder im Krankenhaus, nachdem sie einen Tag zu hause war, und heute morgen von meiner Tante in der Küche liegend gefunden wurde.

Meiner Mutter gehts deswegen nicht besonders gut & ich habe nichts besseres zu tun als rumzuzicken. 

Ich würde grad am liebsten einfach raus. weg.

von mir, diesem zeug, alles kotzt mich so an.

ich weiß nicht, was ich mit mir anfangen soll. ich sollte wahrscheinlich rad fahren, aber ich bin so müde. ich werde wahrscheinlich noch mehr essen, mich später noch weniger mögen. noch mehr andere deshalb anmachen. mich vielleicht schneiden, mich weit von mir wegwünschen, eventuell kotzen.

duschen. essen. schlafen.

jaja, ich kenn das ja alles schon.

scheißdreck.

wayne.

das wars jetzt erstmal hier von mir.

Betty.

Sleepless Again

I need to ease my mind
And kill what burns inside

 Lyrics: In Flames 'Sleepless Again'

Icons: http://iconfever.blogspot.com/
19.8.10 17:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de