I need that song, those trusty chords could pull me trough...
I need that song,
those trusty chords could pull me trough

D.



Please don't say we're done
When I'm not finished
I could give you so much
Make you feel, like never before

It's been a while
And you've found someone better
But I've been waiting too long to give this up
The more I see, I understand
But sometimes, I still need you

Sometimes, I still need you

I was struggling to get in
Left waiting outside your door
I was sure
You'd give me more
The XX 'Heart skipped a beat'

 

ich konnte nicht schlafen. obwohl ich so müde war, immernoch bin, ich war zu früh wach.
ich habe zu viel gegessen. mir war schlecht.
ich sehe nach draußen und ich sehe nichts. nur nebel, wolken, regen, weißen himmel. nichts was
mich bewegen könnte.

ich habe ihre sätze gelesen und der verdacht wird mehr und ich spüre wieder diesen schmerz. immer wieder diesen schmerz. diese stiche.
hilflosigkeit,
denn was kann man schon tun?

lächerlich
es ist lächerlich, banal
und deshalb umso schlimmer

ich glaube nicht, dass ich mit irgendjemandem darüber reden kann
weil mich niemand versteht
mir niemand zu hört
und ich mich nicht ausdrücken kann
mich niemandem anvertrauen kann.

was auch immer, es tut weh.
es ist nicht schön, was auch immer.

 

und ich laufe schon seit gestern nur genervt durch die gegend. es tut mir leid, aber ich möchte mich am liebsten zerfleischen.

17.8.10 10:14


H.

doch jetzt tuts nicht mehr weh
nee jetzt tuts nicht mehr weg
und alles bleibt stumm und kein sturm kommt auf
wenn ich dich seh!

 

Gestern als ich im Kino saß, hat mir K. eine SMS gezeigt & gekichert, H. & L.l. seien jetzt wohl zusammen.

Und ich war extrem erstaunt, dass es nicht weh tat. Ja gut, ein kleines, winziges gewohnheitsmäßiges Ziehen, aber keine Verzweiflung

kein großes Drama. 

und das hat mich irgendwie echt überrascht. 

wow.

hey, H. ist mir irgendwie egal. Endlich. JAAAAA. :D:D

 

das klingt wahrscheinlich übertrieben nach mittpubertärem Hormonhoch, aber ich hab meiner Meinung nach zu viel unter diesen unlogischen  Gefühlen gelitten, die ich für ihn hatte. Er hat sie nie verdient.

und jetzt bin ich es wohl endlichlich los. huuuh.

 

so. außerdem war Kino echt super. 

Inception, da waren wir drin, kann ich nur weiterempfehlen. (:

 

So, ich fahre gleich mit meinen Eltern nach Ikea (ja, sie sind beide wieder da..) und überlebe das hoffentlich (;

 

achja. mein gewicht geht im moment so nicht wirklich kontinuierlich runter.. was mich irgendwie echt annervt. obwohl das kein passendes wort dafür ist. und gestern abend hatte ich, als ich im bett lag, echt angst, die kontrolle zu verlieren. obwohl ich natürlich nur still da lag.. es ist ja doch irgendwie echt ne kopfsache. und ich lag da & hatte angst. jetzt geht's eigentlich. aber ich will das wirklich nicht wieder verlieren, die paar kilos, die ich endlich weniger geworden bin.. 

ich will weiter abnehmen. ich will zu 60 kg. das ist mein erstes großes ziel. ich will das. 

 

Icons: Iconfever.blogspot.com
Lyrics: Echt 'Junimond'

16.8.10 12:11


12-14.8.2010



 

64,2 kg

  • Haferflocken.. (wie immer halt)
  • 1 Tütensuppe, 3 Knäcke, jew 0,5 Schb. Gouda, Reis, Gemüse, (~600 kcal)
  • 2 kl Stck. Pute + Salat

30 min joggen

Cola+Vodka, 1 Curuba, 3 Bier, 1 Radler, ~ 6 (?) Zigaretten

 

63,4 kg

  • Haferlocken..
  • Rührei (ohne Fett), Gemüse, 2 Tomaten, 2 Knäcke, (~600 kcal)
  • Salat + etw. Gemüse

40 min Rad, 10 min joggen.. paar Übungen..

1 ColaLight

 

64,3 kg

  • Haferflocken..
  • 1 Frappucino Mango Passionsfrucht

60 min Rad fahren (+ rumlaufen..)

1 Sex on the Beach, ~ 3 Schlucke Bier, 3-4 Zigaretten

 

 

 

ja, das Gewicht regt mich echt auf. Und zwar so richtig -.-

heute regnet es leider.. aber naja, mal sehen wie ich den Tag hinbekomme. Immerhin hab ich gestern ganz gut gemacht finde ich, Gewicht heute schonmal:

63,3 kg

15.8.10 15:05


Zusammengefasst..




ja ich weiß, ich hab mich ein paar tage nicht mehr gemeldet. aber ich finde das nicht besonders schlimm, weil es nur heißt, dass ich besseres zu tun hatte als vorm PC zu hängen ^^

 mh so spontan fällt mir grade ein, was ich die letzten tage gemacht habe..

also Donnerstag wars ziemlich toll, dass ich hier erst mit U. und freunden meiner schwester gegrillt habe. dann haben wir zu zweit ein wenig vorgetrunken & vodka-cola mitgenommen. in der stadt haben wir uns dann in einer kneipe mit P. T. Do. F. und K. getroffen. Später waren wir noch mehr, also sind wir in eine andere Kneipe gegangen. Zwischendurch waren U. & ich nochmal oben, weil wir den restlichen Vodka geholt haben & den PIN zu meinem Handy.. 

wir hatten alle mega gute Laune - ich jedenfalls. ich komm auf vodka irgendwie immer ziemlich gut klar. :D

wir haben gespielt, hinterher die ganze zeit gekickert im raucherraum der zweiten kneipe, das war einfach hammer lustig. ich hab abwechselnd mit F. und nem anderen Typen (Fl.) in einem Team gespielt. Das war relativ witzig, weil Fl. und ich schon ein paar mal was miteinander hatten, aber uns zwischendurch immer wieder ignorieren & dann wieder grüßen, miteinander reden, wie Luft behandeln.. so nach Lust&Laune und meistens macht es mir auch nicht wirklich was aus. Also. äh. Wayne, ^^

Do. & U. haben dann auch bei mir geschlafen. Do. wollte unbedingt noch Pizza, also hab ich welche aus Fladenbrot, Ketchup, Käse & Thunfisch gebastelt. U. hat sie allerdings hinterher alleine essen müssen, weil Do. tief & fest am schlafen war. 

Um ungefähr halb 5 hab ich dann auch endlich geschlafen.

Am nächsten morgen (~10.30 uhr) haben wir dann gefrühstückt; die küche sah so richtig schrecklich aus. außerdem ist dann noch die spülmaschine kaputt gegangen  & Do.s Roller nicht mehr angesprungen. So richtig Freitag der 13. halt (; Die Freundinnen von meiner Schwester & wir haben dann zusammen aufgeräumt, vorher noch den mega Lachflash geschoben & versucht ein Video zu gucken, auf dem meine Schwester & ich an einem Musical teilnehmen.. (ich ~8 & sie 10 jahre alt..). Auch sehr geil :D

naja, ich hatte morgens defintiv noch Restalkohol, aber keinen Kater. Meine Schwester lag leider praktisch den ganzen Tag flach, weil sie bis morgens mit freundinnen in einer Disco hier war.. aber ihr freund hat sich ein bischen um sie gekümmert & sich über sie lustig gemacht ^^

 

Samstag waren wir dann zusammen in Dortmund. Er hat sich 2 Shirts gekauft & ne Hose, ich einen geilen Rock & 2 Shirts & meine Schwester Shorst & auch  2 Shirts.

Es war ein toller Tag, einfach locker. Außerdem waren wir noch bei Starbucks & ich hab einen Frappucino MangoPassionsfrucht getrunken - echt lecker. Meine Schwester so einen ChocolateChipDings mit Sahne.. und ich weiß es hört sich arrogant und so an, aber ich war ein bischen stolz auf mich deswegen..

Gestern abend war ich dann in der Stadt mit U. K. Do. F.  T. .. naja, es waren halt die üblichen Leute, die ich ständig sehe. auch viele, die wir nur zufällig getroffen haben.

außerdem noch Mirco & sein Freund.. also der von A.s Party. Der hat mich auch später nach hause gefahren. Ein Freund von mir meinte, ob der ihn wohl auch mit nehmen könnte & ich so 'ohjaa, bitte!' . Mirco hat mich gefragt 'Warum? meinst du der versucht was?' und dann 'Das würd der nie machen, ich hab ihm gesagt ich bring ihn um wenn der sowas mit dir macht'. Was natürlich eine relativ leere Drohung ist, klar, aber es wäre schon ganz schön krass für ihn.. Tja. Nun ist es aber ja so, dass das schon längst passiert ist. Und Mirco anscheinend nichts davon weiß. Na super, schon bin ich in irgendeiner dummen Geschichte verstrickt, die, wenn sie hochgeht, ganz schön scheiße werden kann. Ich hoffe nur, dass das nicht passiert. Sagen werde ich s ihm nicht, er muss nicht unnötig leiden..

Letztendlich war sein Freund auch einfach gestern nett zu mir & gut.

Heute bin ich so um 12 endlich wach gewesen. Mein Vater ist wieder da, was es echt unangenehmer, unentspannter macht, hier zu leben, aber nun gut. 

Heute Abend geh ich ins Kino, wo ich mich schon total drauf freue, weil ich da, wie gesagt, schon total lange Lust drauf habe.

Jetzt werde ich hier noch Gewicht & Essen & so der letzten Tage nachtragen denke ich.. wenigstens ungefähr. 

Also, bis dann
Betty.

 

15.8.10 14:56


11.8.2010



Gewicht:

64,1 kg

Essen:

  • 50 gr Haferflocken, 1 Nektarine, 50 gr Joghurth, etw Milch, etw Honig, 0,5 Knäcke
  • 3,5 Knäcke + jew 17 gr Gouda 45 %, Auberginenauflauf (~628kcal)
  • Auberginenauflauf, 2 Tomaten + 75 gr Feta light (~330 kcal)


Trinken:

~ 3 L (auch mehr gut möglich..)

Sport:

30-40 min Rad fahren(minus ~310kcal), ein paar Übungen, Bügeln (;

Fazit:

es beunruhigt mich, abends (21 uhr) noch was gegessen zu haben. ich saß alleine vorm TV, es hätte schlimmer kommen können. also war das noch eine gute, gesunde alternative. und ja, ich hab auch ein bischen gelernt, ein bischen mehr essen zu müssen zwischendurhc, aber das ist damit erreicht vorerst, finde ich.

abends nochmal gewogen (danach) und 64,8 kg. Also.. ich rechne nicht damit morgen auf der 63, x zu sein.. 

12.8.10 01:02


Hausparty



Die Hausparty bei A. war am Montagabend & einfach toll ((:

wir waren schon etwas früher da, haben noch ein bischen was aufgestellt, die Musikanlage angeschlossen & so. Das Haus hatte sie schon vorbereitet, das heißt alles mögliche aus dem wohnzimmer in die Schlafzimmer geräumt, das Bad geputzt, Räume verschlossen etc.

wir haben U. ihr Geschenk überreicht & ihr nochmal herzlich gratuliert (sie hatte an dem Tag Geburtstag). <3

Um halb 9 oder so kamen die ersten Leute. Und ich kann auch nicht mehr so ganz genau alles wiedergeben, sorry :D

Naja, jedenfalls hatten wir eine Shisha auf dem Dach des Carports, draußen sollte eigentlihc nur geraucht werden wegen Lärm, Nachbarn.. aber ich war da die meiste Zeit, obwohl ich nicht viel geraucht habe, weil ich die Leute da mochte(; 

Getränke sollten eigentlich von jedem selber mitgebracht werden, deshalb hatten wir so um halb 2 oder so fast nichts mehr da. Vorher warens halt die üblichen Sachen: Vodka, Korn, Bier, Radler, Jägermeister, 43er. Später haben noch ein paar Leute Wein & Likör (?) von A.s Eltern konsumiert.. ^^ Aber sonst war alles (bis auf ein Zerbrochenes Glas) sehr gesittet.

Alle hatten super Laune, später haben viele Trinkspiele gespielt. Es gab keine dumme CliquenBildung oder sowas. Viele viele witzige Fotos müssen wohl entstanden sein - ich hab es ständig blitzen gesehen. Aber unsere Cameras sind verschwunden (geklaut? o.O) bis auf die von Fr., und sie hat viele Bilder schon bei facebook reingestellt - sehr schön.. :D

 

Äh ja. Was bei mir persönlich noch interessant war, war dass Mirco einen Freund mitgebracht hat, mit dem ich mich ganz gut verstanden habe irgendwie. Später hat er mich auch noch geküsst, aber ich wollte nicht mitkommen, also ist es dabei geblieben. 

Vor einem Jahr hätte ich damit wahrscheinlich überhaupt kein Problem gehabt. Aber irgendwie habe ich einfach nichts gefühlt. Gar nichts. Was mich ein bischen irritiert hat. 

Naja. Außerdem hat mich Ch. ein paar mal auf seinen Schoß gezogen, was ich ziemlich angenehm fand, weil es draußen schon recht kalt war & er das Gegenteil von kalt.. (;

Aber es ist nichts großartiges in die Richtung passiert mit ihm, nur zum Abschied hat er mich relativ lange umarmt & geflüstert 'Vergiss mich nicht' was ich irgendwie interessant fand, aber vielleicht auch nur von Todesangst verursacht aus ihm geblubbert kam; er musste noch mit jemandem nach hause fahren, der ein wenig getrunken & geraucht hatte... aber sie sind alle heile angekommen - gott sei dank.

um ungefähr 6 uhr haben wir dann auch geschlafen, Do., V., K. und ich im Wohnzimmer. U. und A. zusammen in A.s Bett. 

auf U. will ich nicht näher eingehen. meine Gefühle für ihre Aktion sind zwischen Belustigung (absolut unzusammenhänge Wörter & Sätze aus ihrem Mund), Besorgnis (ihr war schlecht, zwischendurch ist sie immer wieder kurz weg gewesen, sie war am weinen), Trauer, Resignation (schon wieder.) und Schmerz (ich sollte weggehen) aufgeteilt gewesen. Also hauptsächlich nicht angenehm, aber das ist es wohl nie, wenn die fast beste Freundin mal wieder total am Boden ist. 

Sonst war es ein glücklicherweise katastrophen-freier Abend. Am nächsten Morgen gings ihr auch wieder gut.

Die anderen haben über leichte Übelkeit & Kopfschmerzen geklagt & dann Kekse, Eis & SchokoMüsliriegel gefrühstückt :D

ich nichts. ich habe auch nicht wirklich viel getrunken, worauf ich ein bischen stolz bin. :>

um 15 uhr ungefähr war ich wieder zu hause, um 16 uhr am see. mit U., K., G., & Do. . Das wasser war wunderbar, der leichte wind & die von der sonne angewärmte badeinsel auch. ich konnte endlich U. von dem Kuss & dem ganzen erzählen.

bei den anderen hatte ich es auch schon versucht, aber das ist wohl daran gescheitert, dass sie zu sehr am lachen waren (nicht über mich), nicht richtig zugehört haben, nicht wussten wer der typ ist über den versuche zu reden, es sie nicht großartig interessiert & 'oh mann, diese wolken pissen mich echt an!'. 

 das hat mich irgendwie verletzt. aber das sollte es nicht, weiß ich. also werde ich in zukunft einfach versuchen es zu vermeiden so offen über etwas zu reden, was mir irgendwie.. etwas bedeutet? oder worauf ich eine bestimmte reaktion erwarte.?

ich weiß nicht.

 

also, ein langer eintrag. die fakten gibts unter facts(;

 

noch etwas wichtiges: mein blog www.blown.myblog.de wurde irgendwie gelöscht o.o

ich weiß nicht warum, aber er ist weg. 

frage also: hattet ihr das auch schonmal? könnt ihr mir vielleicht erklären, warum??

 

 

heute abend hab ich mal wieder handball training, worauf ich überhaupt keine lust habe. ich kann deshalb jetzt nicht wirklich sport machen, weil ich ja heute abend noch fit dafür sein muss -.-

ich hasse sowas. besonders in den ferien. und besonders, weil M. dann da ist, auf den ich gut & gerne verzichten kann. und weil die halle zu klein ist. und weil ich vermutlich absolut abkacken werde, weil ich nämlich schon ewig kein training mehr gemacht habe.. gr.

wayne, ich bin dann mal wieder weg

Betty.


11.8.10 13:14


10.8.2010



Gewicht:

63,8 kg

Essen:

  • 1 Tomate, 50 gr. Joghurt, etw. Putenfleisch, etw. Salz, etw. Balsamicocreme
  • Tomate-Mozzarella Salat, 1 Stück Putenfleisch, 4-5 Champignons, Balsamicocreme

Sport:

~10 min rad fahren, kurz schwimmen - nicht viel.

Trinken:

mehr als 2 Liter

Fazit:

kein Frühstück, erstes Essen erst um halb vier. Abendessen deswegen etwas mehr. Gewicht toll, aber wahrscheinlich nur wegen Alkohol & lange wach geblieben, auch kein Sport wirklich möglich..

10.8.10 22:35


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
DesignPicture
Gratis bloggen bei
myblog.de